Beispiel 1 - Kleineres Wohngebäude

Mehrfamilienwohnhaus mit 8 Wohneinheiten in Massivbauweise mit Mauerwerkswänden, Massivdecken als Fertigteilelementdecken und hölzerner Dachkonstruktion. Die Wohnungen haben gleichmäßige Grundrisse, so dass keine Abfangungen tragender Bauteile zu berücksichtigen sind. Gemäß dem Kriterienkatalog in Anlage 3 zur BauGO ist das Bauvorhaben somit in die Bauwerksklasse 3 einzustufen.

Der gemäß DIN 277 zu ermittelnde Bruttorauminhalt betrage 3.010 m³. Mit dem ab dem 01.10.2013 anzusetzenden Rohbauwert für Wohngebäude von 116,00 €/m³ beträgt die Rohbausumme

3.010 • 116,00 = 349.160 €, aufgerundet auf volle 500 €:       349.500 €.

Zu erbringen seien folgende Teilleistungen:

• Prüfung des Standsicherheitsnachweises nach Tarifstelle 9.1 (volle Gebühr)
• • Prüfung der Ausführungszeichnungen nach Tarifstelle 9.9 (ein dem Bearbeitungsaufwand entsprechender v.H.-Satz der Gebühr nach Tarifstelle 9.1, max. 75 v.H., hier angenommen 35 v.H.)
• Prüfung von Fertigteilelementplänen nach Tarifstelle 9.10 (ein dem Bearbeitungsaufwand entsprechender v.H.-Satz der Gebühr nach Tarifstelle 9.1, max. 75 v.H., jedoch gemeinsam mit den Gebühren nach der Nr. 9.9 nicht mehr als 100 v.H., hier angenommen 15 v.H.)
• Prüfung von Nachträgen zu den bautechnischen Nachweisen sowie zu den Plänen und Zeichnungen infolge planerischer Änderungen nach Tarifstelle 9.12 (ein dem Bearbeitungsaufwand entsprechender v.H.-Satz der Gebühr nach Tarifstelle 9.1, max. 100 v.H., hier angenommen 15 v.H., da die Decken zunächst als Ortbetondecken nachgewiesen und im Zuge der Ausführungsplanung in Elementdecken mit statisch mitwirkender Ortbetonschicht umgeplant wurden)

Somit beträgt die Summe der Teilleistungen:

100 + 35 + 15 + 15 = 165 v.H.

Für die Rohbausumme von 349.500 € und die Bauwerksklasse 3 ergibt sich aus der Tafel in Anlage 4 zur BauGO ein Tafelwert von 3.386,00 €. Die gesamte Prüfgebühr beträgt somit:

1,65 • 3.386,00 = 5.586,00 €


Gebührenbeispiel als PDF-Datei herunterladen
VPI-Gebühren-Wohnhaus-130918.pdf
PDF-Dokument [123.4 KB]