RVP 2006

Die Vergütung für die Prüftätigkeiten der Prüfingenieure und Prüfingenieurinnen für Baustatik bei Baumaßnahmen der Straßenbauverwaltung (Brücken, Tunnel, Stützwände etc.) sind in der Richtlinie zur Ermittlung der Vergütung für die statische und konstruktive Prüfung von Ingenieurbauwerken für Verkehrsanlagen (RVP) Ausgabe 2006 geregelt.

Die RVP wurde mit dem Allgemeinen Rundschreiben Straßenbau (ARS) Nr. 13/2006 vom Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung eingeführt.